learn german via skype

Effektive Deutschkurse
via Skype

Learn-German-via-Skype.com - Erfolgsfaktoren beim Online-Lernen
Lernen nach Plan bringt schnellen Erfolg

Was macht ein Online-Sprachkurs für mich zum vollen Erfolg?

Online-Sprachenlernen wird immer beliebter! Dieser eindeutige Trend wird nicht nur von jugendlichen Lernern gestützt. Gerade Erwachsene, die früher durch eine hohe zeitliche Belastung und örtliche Gebundenheit vom kontinuierlichen Lernen abgehalten wurden, haben die Vorzüge des Sprachenlernens übers Internet entdeckt. Auch gibt es durch die Verwendung des weit verbreiteten Skype als Plattform keine technologische Hürde mehr.

Doch wie alles hat auch das Online-Lernen seine zwei Seiten: So groß die Begeisterung beim Online Einzelunterricht ist, so schnell stellt sich beim Online-Gruppenunterricht für viele Teilnehmer Frust ein. Hier sinkt bei den Lernenden durch geringe Interaktion bei fehlendem Kontakt von Angesicht zu Angesicht die Motivation und die Aufmerksamkeit für den Unterricht schnell in den Keller. Aus diesem Grund bietet das Sprachinstitut TREFFPUNKT bis auf weiteres den Sprachunterricht ( Schwerpunkt Deutsch und Englisch ) nur als Einzelunterricht an. Nach mehr als 3.000 Unterrichtsstunden, in denen die TREFFPUNKT-Lehrkräfte Online-Erfahrung gesammelt haben, haben wir gemeinsam die Erfolgsfaktoren beim Online-Sprachenlernen kritisch hinterfragt und das Für und Wider diskutiert. Die kritischen Erfolgsfaktoren des Online-Lernens dabei sind:

  1. Technik und Medien
  2. Eigenschaften des Lernenden / des Sprachschülers
  3. Eigenschaften des Lehrers
  4. Lern- / Lehrmethode
  5. Art der Sprachfähigkeiten, die trainiert werden sollen
  6. Fazit

Ein Fazit vorweg: Online-Lernen Unterricht hat das Potential für sehr gute Lernerfolge!

Technik und Medien

 

  • Eine gute Internetverbindung ist Grundvoraussetzung! Ohne schnelles und stabiles Internet geht es einfach nicht. Man muss sich gegenseitig klar verstehen können. Der Einsatz einer Webcam muss bei Bedarf möglich sein und auch der parallele Austausch von Daten muss problemlos funktionieren.
  • Lehrer und Schüler sollten beide Headsets tragen, um störende Geräusche und Widerhall auszuschalten
  • Im Online-Unterricht wird vorrangig mit Texten, Videos und Liedern gearbeitet. Außerdem wird gescanntes Lehrmaterial vom Lehrer zur Verfügung gestellt
  • Skype eignet sich bestens für den Einzelunterricht. Andere Plattformen wie z.B. spreed.com können ebenfalls eingesetzt werden, haben jedoch oftmals den Nachteil, entweder den Unterricht stark zu verteuern oder durch ein Überangebot von Funktionen den Rechner zu verlangsamen oder gar vom Unterricht abzulenken.
   

Eigenschaften des Lerners / des Sprachschülers

Course content, general German

  • Eigenständig lernen können: Da es keinen ständigen Vergleich mit anderen Schülern und es auch keine Einordnung in eine Gruppe gibt, sollte dieser Aspekt jedem Lerner sehr bewusst sein.
  • Starke Eigenmotivation: Online-Lernen setzt beim Schüler eine hohe Motivation voraus, da der Lehrer weniger als im Präsenzunterricht die Möglichkeit hat, seinen Schüler "an die Hand zu nehmen". Da in der Regel Online-Unterricht auch nicht so häufig stattfindet wie Präsenzunterricht, fällt dem Lehrer stärker die Rolle des Führens und Korrigierens zu, als beim Präsenzunterricht.
  • Grundsätzliche Technikaffinität: Der Schüler sollte mit den technischen Möglichkeiten soweit vertraut sein, dass das Versenden von Dateien, das Abspielen von Video- und Audio-Dateien und die Benutzung von Skype bzw. einer Lernplattform problemlos möglich ist. Günstig ist es, selbst gerne mit dem Computer zu arbeiten.
  • Aufgeschlossenheit zum E-Lernen: Für viele wird der erste Online-Unterricht noch immer eine ganz neue Erfahrung sein. Deshalb sollte jeder Lust zum Experimentieren haben sowie aufgeschlossen und positiv eingestellt sein. Wenn etwas nicht sofort und zur vollen Zufriedenheit funktioniert, sollte man es offen und konkret kommunizieren, um bei der Lösung eines Problems kreativ mit zu wirken. Die Situation, dass der Gegenüber sich in einem anderen Land und in anderer Tageszeit befindet, sollte ebenfalls bewusst sein.
  • Definierte Lernziele: Je klarer das Ziel und die zu bearbeitenden Aufgaben definiert sind, desto besser lässt sich der Lernfortschritt und Lernerfolg beurteilen. Wenn dieser Aspekt für Sie sehr wichtig ist, sollten Sie das am Anfang und nach jeweils 4-5 Trainingseinheiten mit Ihrem Lehrer besprechen. Für andere die z.B. als Schwerpunkt Telefonieren, Diskutieren oder Small Talk üben wollen, kann dieser Aspekt auch unerheblich sein.
  • Weitere günstige Eigenschaften des Lerners zum Online-Lernen sind:
    • Lust haben zu sprechen und zum Hinterfragen
    • Den Willen haben zum kontinuierlichen Lernen und dabei eigenverantwortlich, fleißig, kommunikativ und ideenreich sein
    • organisatorische Fähigkeiten mit gutem Zeitmanagement und Disziplin für Hausaufgaben, Vorbereitung sowie Regelmäßigkeit und das Wahrnehmen vereinbarter Termine und Zeiten
   

Eigenschaften des Lehrers

igenschaften des Lehrers

Für einen professionellen Unterricht hilft es sehr, wenn der Lehrer insgesamt eine große Erfahrung im Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache hat. Dadurch wird er von den vielen guten Lernmaterialien und Methoden, die er kennt, flexibel die Besten für den Lerner einsetzen können. Auch sollte der Lehrer regelmäßig und professionell seine Erfahrung im Präsenz- und Onlineuntericht weiter entwickeln.

  • Der Lehrer benötigt eine noch höhere Empathie als in einer "realen" Klassenraumsituation und muss damit die Fähigkeit besitzen, die persönlichen Bedürfnisse, Fähigkeiten, Ziele und Persönlichkeitsmerkmale zu erkennen, zu verstehen und für die Unterrichtssituation seines Schülers optimal umzusetzen.
  • Da der Unterricht über Skype sehr intensiv ist und eine hohe Konzentration auf beiden Seiten erfordert, muss der Lehrer die Gabe haben, zu motivieren, und gleichzeitig sensibel darauf achten, den Lerner nicht zu überfordern.
  • Weitere wichtige Voraussetzungen des Lehrers beim Online-Lernen:
    • Erfahrung im flexiblen Arbeiten mit Standard-Lehrmaterial und freien bzw. selbst gestalteten Quellen
    • hohe didaktische Kompetenz
    • interkulturelle Kompetenz und Interesse
    • Fähigkeit, ideenreich und kommunikativ die Wünsche des Schülers zu erkennen, auf die Bedürfnisse einzugehen und als Lernziele zu identifizieren
   

Lern- / Lehrmethode und Gestaltung des Unterrichts

Lern- / Lehrmethode

Da der Onlineunterricht in einer Art "Telefonsituation" stattfindet, ist er generell kommunikativ geprägt. Dabei bietet das Internet durch die Möglichkeit, Bilder, Filme, Texte und Interaktion leicht einzubinden, gute Gelegenheiten, in die Zielsprache einzutauchen. Insgesamt gilt auch hier, wie wohl in jeder Unterrichtssituation, dass letztlich ein Methodenmix zur Anwendung kommt, damit auf die Bedürfnisse des Lerners eingegangen wird und die Motivation zum Lernen hoch bleibt. Weitere Aspekte einer guten Unterrichtsgestaltung sind:

  • Zur Beurteilung der individuellen Sprachkenntnisse sollte der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GERS) genutzt werden.
  • Mit Hilfe einer Selbsteinschätzung des Schülers und des Einstufungstests und durch ein erstes Gespräch des Schülers mit dem Lehrer wird schnell deutlich, welche Sprachfertigkeiten besonders trainiert werden sollten.
  • Beim Individualunterricht haben wir gute Erfahrungen damit gemacht, dass der Schüler sich einen Stoff in Form einer Hausaufgabe zuerst selbst erschließt und dann im Onlineunterricht Fragen dazu diskutiert werden, praktische Übungen gemacht und alle Unklarheiten beseitigt werden.
  • Die Lehrmethode hängt auch davon ab, ob nach den Lektionen eines Lehrbuch vorgegangen oder mit freiem Material gearbeitet wird.
  • Das Lehrmaterial muss den Schüler von sich aus motivieren, was der Lehrer im Gespräch mit dem Schüler immer wieder überprüfen muss, da der Lehrer keine "direkte" Kontrolle hat.
  • Zu guter Letzt ist es wichtig, dass nach einer Terminverschiebung die geplante Lektion so schnell wie möglich nachgeholt wird, um ein Abfallen im Lernfortschritt zu vermeiden.
   

Art der Sprachfähigkeiten, die trainiert werden sollen

Wie vorher bereits erwähnt, kann man online sehr gut die kommunikativen Kompetenzen trainieren. Generell gilt jedoch: alle vier Sprachfertigkeiten, nämlich Hören, Sprechen, Lesen, und Schreiben können im Online-Lektionen geschult werden. Für schnellsten Lernerfolg bringt eine Mischung aus Onlineunterricht als Einzeltraining 1-to-1 und Präsenzunterricht in der Gruppe PLUS Einzelunterricht die höchste Motivation. Selbstverständlich lassen sich z.B. auch der Umgang mit Texten, die Beherrschung sprachlicher Mittel und die Methodenkompetenz üben. Folgende weiteren Erfahrungen wurden beim Online-Lernen gemacht:

  • Die übliche Dauer einer Unterrichtssequenz ist 90 Minuten, wobei zu beachten ist:
    • Anfänger sollten sich auf das Sprechen / Hören konzentrieren, wobei 60 bis 90 Minuten pro Online-Unterrichtseinheit perfekt sind. Um am Ball zu bleiben, sollte jedoch die Unterrichtsfrequenz möglichst öfter als 1x pro Woche sein.
    • Für erfahrene Lerner, bei denen der Fokus auf neuen Grammatik- oder berufsspezifischen Themen liegt, kann auch eine Dauer von 45 Minuten perfekt sein.
  • Wird die Sprachkompetenz "Schreiben" im Onlineunterricht trainiert, sollte der Lerner die Texte im Selbsttraining anfertigen. Die gemeinsame Onlinezeit kann dann vor allem für die Ergebniskorrektur genutzt werden, damit nicht zu viel Zeit verloren geht.
  • Online-Unterricht kann viel Abwechslung bringen und auch als Spiel gestaltet sein, denn schließlich kann alles trainiert werden. Für Schüchterne wirkt er sprechanregend
  • Eine besonderer Aspekt beim Sprachenlernen spielt der interkulturelle Austausch, auf den auch beim Onlinelernen geachtet werden sollte. Unterrichtet z.B. ein muttersprachlicher Lehrer aus Deutschland einen saudi-arabische Lerner, so wird das Interkulturelle quasi nebenbei mit vermittelt, wobei der Lehrer auf die Unterschiede aufmerksam machen sollte, die sie sich durch den Inhalt des Unterrichts ergeben.
  • Achten Sie stets auf eine schnelle, stabile Internetverbindung, damit der Spaß nutzen, da Wenn die Verbindung gut ist, dann können dieselben Sprachfähigkeiten wie im normalen Unterricht auch

Fazit

Was spricht für das Online-Lernen via Skype…
Wie bereits erwähnt, bringt natürlich die generelle Flexibilität durch das Internet viele erfreuliche Vorteile: orts- und zeitunabhängige Verfügbarkeit, geringer Ressourceneinsatz, keine Wegezeiten, kostengünstig, ist oft leichter organisierbar als ein Sprachkurs vor Ort. Außerdem kann man Onlineressourcen leicht editieren, kopieren, vervielfältigen sowie weiter- und wiederverwenden. Dazu hat der Einzelunterricht weitere entscheidende Vorteile:

  • permanente Interaktion mit dem (Privat)Lehrer
  • Möglichkeit, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen (von Anfängerunterricht über Konversationsstunden bis hin zu Prüfungsvorbereitung)
  • leichter wahrzunehmen als ein zweiwöchiger Sprachkurs, auch parallel zur Arbeit möglich
  • Für viele ist Online-Unterricht einfach "mal was anderes" und eine Ergänzung zu klassischen Sprachkursen.
  • Für viele ist er sicherlich eine ganz hervorragende Lernalternative.
  • Insgesamt wird Onlineunterricht in Zukunft wichtiger, auch weil die Entwicklung von einfach zu bedienenden und preiswerten Lern-Plattformen noch voll im Gange ist.

... und was spricht dagegen (Nachteil von Online-Lektionen):
Nach Meinung vieler unserer Online-Lehrer hängt es vom Lerntyp des Teilnehmers ab, wie stark sich die Nachteile des Online-Unterrichts auswirken. Lernt man nur gut in einer Gruppe vor Ort, da Gruppendynamik für den Lerner eine wichtige Motivation ist, eignet sich Online-Unterricht weniger. Weiterhin wurden genannt:

  • eine Unterrichtssequenz ist zu kurz für ein Intensivtraining, diese zu sehr auszudehnen ist jedoch zu anstrengend (für beide Seiten). Dabei wirkt sich die höhere Konzentrationsintensität negativ aus, zudem gibt es keinen Austausch mit anderen Lernenden
  • wer sich den "traditionellen" Unterricht auch Online wünscht, könnte eventuell mit dieser Art nicht zurechtkommen, es muss eine gewisse Affinität zur Technik vorhanden sein • die fehlende direkte Steuerung bzw. Kontrolle durch den Lehrer wirkt sich negativ aus
  • für Lehrer, die viel mit physischer Interaktion, vielen anschaulichen Tafelbildern, Pantomime, Schauspielerei arbeiten ist es online schwierig, ihre Fähigkeiten einzubringen
  • viele Menschen machen Sprachkurse gerade deswegen, weil sie Leute treffen wollen. Diese soziale Komponente fehlt beim Onlineunterricht natürlich völlig (… außer die zum Lehrer natürlich).
  • vollkommene Abhängigkeit vom technischen Medium (Internetausfall...)

Wird der Online-Unterricht als Gruppenunterricht gestaltet, müssen jedoch leider weitere deutliche Nachteile in Kauf genommen werden:

  • zeitlich genaue Vorgaben und keine Flexibilität
  • deutlich geringere Intensität und Effizienz, da viel Zeit mit dem Warten auf andere Kursteilnehmer verloren geht

All diese Faktoren sollten ernsthaft berücksichtigt werden, wenn man sich für Online-Bereitstellung von Sprachunterricht entscheidet.

Fazit: Der Online- bzw. Skypeunterricht ist eine sehr flexible Art des Deutschunterrichts. Es kann ideal auf die Bedürfnisse des Schülers eingegangen werden und es steht eine unendliche Materialvielfalt durch das Internet zur Verfügung!
Am Anfang waren die meisten äußerst skeptisch, was das Lernen via Skype angeht. Allerdings bemerken viele bereits nach der ersten Stunde, dass es doch eine ganz tolle Methode sein kann. Dass es mittlerweile viele zu 100% überzeugt, stellen wir daran fest, dass die Teilnehmer ihre Stundenkontingente immer weiter verlängern.

Uns macht Skypen Spaß. Privat sowieso schon seit Jahren und jetzt auch professionell zum Sprachen lernen!

skype deutsch lernen

Erfolg mit Deutschkursen skype deutsch lernen

Denn je besser Sie Deutsch sprechen, desto
überzeugender sind Sie im Geschäftsleben und privat!


© Alexandra von Rohr, Sprachinstitut TREFFPUNKT Online , Schellenberger Straße 20, D-96049 Bamberg - 2008-2017,
Learn-German-via-Skype.com - T: +49 951 204404, Fax: +49 951 204474,
Skype: german-online-teacher, E-Mail info@learn-german-via-skype.com
- Sprachinstitut TREFFPUNKT Online - effektiv Deutsch lernen online -


privater deutschlehrer online